Damit der Flashfilm angezeigt werden kann, muss derMacromedia Flash Player auf Ihrem Rechner installiert sein.

Sie sind hier: Startseite

Willkommen bei der Gartenbaumschule Spilker!


Machen Sie Ihren Garten zum Paradies!

Von Apfelbaum bis Zierrose: Wir machen Hobby-Gärtner glücklich!
In unserer Gartenbaumschule Spilker in Ihrer Nähe finden Sie eine schier unglaubliche Vielfalt an Qualitätspflanzen für Ihren Garten, für Balkon und Terrasse und selbst für den Wassergarten.
Ob Ihr Herz für heimische Seerosen oder exotische Palmen schlägt: Bei uns haben Sie die Wahl. Klicken Sie sich durch die nächsten Seiten und bekommen Sie Lust auf mehr.



 

Verkaufsoffener Sonntag


Gartenwelt Spilker

Sie sind herzlich eingeladen auf Entdeckungsreise durch unsere Gartenwelt zu gehen. Ob Sie Ihre Leidenschaft fürs Grüne im Garten, auf Balkon, Terrasse ausleben - hier sind Sie bestens aufgehoben. Unserer fachkundigen Beratung können Sie vertrauen und voller Freude das Grünen und Blühen genießen.

Wir haben, was Garten & Leben schöner macht!

 


Täglich neu und rund um den Garten

Dieser Tipp wechselt täglich - bleiben Sie neugierig!

RSS-Feed der Gartenfreunde

So beugen Sie der Ahorn-Welke vor

Japan-Ahorne lieben einen gleichmäßig feuchten, jedoch niemals staunassen Standort. Ein Zuviel an Wasser fördert die Welke. Pflanzen Sie japanische Ahorne am besten auf einem kleinen Hügel, so dass überschüssiges Wasser immer schnell von den Wurzeln weglaufen kann. Entfernen Sie beim Schnitt der Ahorne dünne, schwache Triebe, die den Strauch anfälliger für Krankheiten machen.

So beugen Sie der Ahorn-Welke vor

Japan-Ahorne lieben einen gleichmäßig feuchten, jedoch niemals staunassen Standort. Ein Zuviel an Wasser fördert die Welke. Pflanzen Sie japanische Ahorne am besten auf einem kleinen Hügel, so dass überschüssiges Wasser immer schnell von den Wurzeln weglaufen kann. Entfernen Sie beim Schnitt der Ahorne dünne, schwache Triebe, die den Strauch anfälliger für Krankheiten machen.

Voll im Trend: Ramblerrosen

Ramblerrosen gelten als die Lianen unter den Rosen. Diese Kletterrosenvariante beeindruckt durch ihre enorme Wuchskraft. Als Ramblerstützen eignen sich beispielsweise tiefwurzelnde Lärchen, Kiefern oder große Goldregen, denen die flachwurzelnden Rambler zu einer zweiten Blüte verhelfen. Pflanzen Sie die Rambler mit etwas Abstand zum Kletterbaum. Ein Pfahl oder eine alte Holzleiter erleichtern den Rosentrieben den Aufstieg.

Voll im Trend: Ramblerrosen

Ramblerrosen gelten als die Lianen unter den Rosen. Diese Kletterrosenvariante beeindruckt durch ihre enorme Wuchskraft. Als Ramblerstützen eignen sich beispielsweise tiefwurzelnde Lärchen, Kiefern oder große Goldregen, denen die flachwurzelnden Rambler zu einer zweiten Blüte verhelfen. Pflanzen Sie die Rambler mit etwas Abstand zum Kletterbaum. Ein Pfahl oder eine alte Holzleiter erleichtern den Rosentrieben den Aufstieg.



...Unser Maßstab ist Ihre Zufriedenheit...

Suchen nach

Allgemein